Radioprogramm

SWR2

Jetzt läuft

SWR2 Fortsetzung folgt

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Wolfgang Amadeus Mozart: Allegro moderato aus dem Violinkonzert D-Dur KV 211 Isabelle Faust (Violine) Il Giardino Armonico Leitung: Giovanni Antonini Sergej Prokofjew: Sinfonie Nr. 1 D-Dur op. 25 "Symphonie classique" London Philharmonic Orchestra Leitung: Leonard Slatkin Antonín Dvorák: Allegro ma non troppo aus dem Streichquartett F-Dur op. 96 Jerusalem Quartet Domenico Cimarosa: Klarinettenkonzert c-Moll Andreas Ottensamer (Klarinette) Philharmonisches Orchester Rotterdam Leitung: Yannick Nézet-Séguin Alexander Glasunow: "Sérénade espagnole" op. 20 Nr. 2 David Geringas (Violoncello) Radio-Symphonie-Orchester Berlin Leitung: Lawrence Foster Georg Philipp Telemann: Konzert e-Moll TWV 51:E2 Albrecht Mayer (Oboe d'amore) Berliner Barocksolisten Leitung: Rainer Kussmaul

06.00 Uhr
SWR2 am Morgen

darin bis 8.30 Uhr: u. a. Pressestimmen, Kulturmedienschau und Kulturgespräch 6:00 - 6:07 SWR2 Aktuell 6:20 - 6:24 SWR2 Zeitwort 05.06.1965: In Wuppertal findet ein 24-Stunden-Happening statt Von Ulrich Land 6:30 - 6:34 Nachrichten 7:00 - 7:07 SWR2 Aktuell 7:07 - 7:12 SWR2 Tagesgespräch 7:30 - 7:34 Nachrichten 7:57 - 8:00 Wort zum Tag 8:00 - 8:07 SWR2 Aktuell

08.30 Uhr
SWR2 Wissen

Pendeln - Odyssee zwischen Frühstück und Abendessen Von Joachim Meißner Frühmorgens auf die Autobahn oder in den Zug, spätabends wieder nach Hause: Etwa 19 Millionen Menschen in Deutschland sind Pendler. Mit Folgen: Untersuchungen belegen, dass die Stress-Spitzen beim Pendeln ähnlich hoch sein können wie bei einem Kampfjetpiloten im Einsatz. Der dauernde Termindruck, Staus, Zugverspätungen oder die Trennung von der Familie zermürben viele Pendler. Und doch wird das "notwendige Übel" oft akzeptiert. Aber wenn Pendeln mit so vielen Kosten verbunden ist - wird es dann nicht Zeit, umzudenken? (Produktion 2018)

08.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

09.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

09.05 Uhr
SWR2 Musikstunde

Don Quijote in der Musik (4) Mit Sylvia Roth

10.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

10.05 Uhr
SWR2 Treffpunkt Klassik

Musik. Meinung. Perspektiven.

11.57 Uhr
SWR2 Kulturservice

12.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

12.05 Uhr
SWR2 Aktuell

anschließend: SWR2 Programmtipps

12.30 Uhr
Kurznachrichten

12.33 Uhr
SWR2 Journal am Mittag

Das Magazin für Kultur und Gesellschaft

13.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

13.05 Uhr
SWR2 Mittagskonzert

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz Elisabeth Brauß (Klavier) Leitung: Arvo Volmer Johannes Brahms: "Tragische Ouvertüre" d-Moll op. 81 Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll op. 37 (Konzert vom 15. März 2018 im BASF-Feierabendhaus, Ludwigshafen) Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichquartett Nr. 1 Es-Dur op. 12 Asasello Quartett Jean Sibelius: "En Saga" op. 9 Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern Leitung: Pablo González George Gershwin: "Rhapsody in Blue", Fassung für 2 Klaviere Klavierduo Stenzl

14.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

15.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

15.05 Uhr
SWR2 Leben

Streithähne gibt es immer - Konflikte im Altenheim Von Claudia Heissenberg Auch wenn "Seniorenresidenzen" in Hochglanzbroschüren mit Bildern von rüstigen Rentnern werben, die auf Parkbänken lächelnd im Sonnenschein sitzen - das Altenheim ist ein angstbesetzter Ort. Die Vorstellung, seinen Lebensabend nicht in den eigenen vier Wänden zu verbringen, wird am liebsten ausgeblendet. Wie ist es, wenn man sein gewohntes Leben aufgibt und plötzlich mit vielen anderen Menschen Tür an Tür wohnt? In einer fremden Umgebung, mit fremden Gerüchen und Geräuschen. Unter fremden Menschen, mit denen man vielleicht nicht mehr gemein hat als das Alter und die Bedürftigkeit.

15.30 Uhr
SWR2 Fortsetzung folgt

Tante Martl(9/12) Roman von Ursula März Gelesen von Bettina Hoppe

15.55 Uhr
SWR2 lesenswert Kritik

Karosh Taha: Im Bauch der Königin Karosh Tahas neuer Roman ist ein raffiniertes Wendebuch. In die eine Richtung erzählt Raffiq, in die andere Amal. Beide leben in einer irakisch-kurdischen Community im Ruhrgebiet, stehen kurz vor dem Abitur. Ein männlicher und ein weiblicher Blick auf dieselben Ereignisse und Personen - verschieden, aber doch mit frappierenden Ähnlichkeiten. DuMont Buchverlag, Köln ISBN 978-3-8321-8394-3 250 Seiten 22 Euro Karosh Taha ist eine junge Autorin kurdischer Abstammung, die 2018 mit ihrem Roman "Beschreibung einer Krabbenwanderung" einen großen Erfolg feierte. Sie erhielt zahlreiche Preise und zuletzt das Rolf-Dieter-Brinkmann-Stipendium. Jetzt erschien ihr zweites Buch. "Im Bauch der Königin" wird Ihnen vorgestellt von Dina Netz.

16.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

16.05 Uhr
SWR2 Impuls

Wissen aktuell Neues aus Wissenschaft, Medizin, Umwelt und Bildung. Dazu Musik, die sich vom Mainstream abhebt.

16.58 Uhr
SWR2 Programmtipps

17.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

17.05 Uhr
SWR2 Forum

Der Horror der Hälfte - Gibt es noch die Midlife-Crisis? Es diskutieren: Prof. em. Dr. Pasqualina Perrig-Chiello, Psychologin, Bern Burkhard Spinnen, Schriftsteller, Berlin Markus Vahlefeld, Schriftsteller, Köln Moderation: Burkhard Müller-Ullrich Eine Zeit lang war sie ein ganz großes Thema; inzwischen hört man nicht mehr viel von der Krise in der Lebensmitte. War sie bloß ein Medien-Hype? Ist sie hinter anderen Problemen verschwunden? Oder ist sie eine Normalität, ein fester Bestandteil unserer Biographien geworden? Welches Lebenskonzept steckt eigentlich hinter dieser Wegmarke, die für viele zum Wendepunkt wird? Sind Männer davon mehr betroffen als Frauen? Und wenn wir immer älter werden, verschiebt sich dann auch die Midlife-Crisis nach hinten?

17.50 Uhr
SWR2 Jazz vor Sechs

Ray Noble: Cherokee Clifford Brown, Trompete Herold Land, Tenorsaxofon Richie Powell, Piano George Morrow, Bass Max Roach, Schlagzeug Howard Hoagland "Hoagy" Carmichael: Star dust Clifford Brown, Trompete Richie Powell, Piano Barry Galbraith, Gitarre George Morrow, Bass Max Roach, Schlagzeug & Streichorchester Leitung: Neal Hefti

18.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

18.05 Uhr
SWR2 Aktuell

18.30 Uhr
SWR2 Aktuell - Wirtschaft

18.40 Uhr
SWR2 Kultur aktuell

19.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

19.05 Uhr
SWR2 Tandem

Musik Neues aus Pop und Jazz aus aller Welt Hier stellen wir aktuelle CDs von Singer-Songwritern, Jazz- und Weltmusikern mit Hintergrundinformationen vor.

19.55 Uhr
SWR2 lesenswert Kritik

Wiederholung von 15.55 Uhr

20.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

20.03 Uhr
SWR2 Abendkonzert

Beethoven Pastoral Project Beethoven 2020 Justin Heinrich Knecht: "Le portrait musical de la nature", "Pastoralsinfonie" Barockorchester Stuttgart Leitung: Frieder Bernius Michael Rauter: "Pixelsinfonie" nach Beethovens "Pastorale" Radiofeature von Julia Schwarz Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 6 F-Dur op. 68 "Pastorale" Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR Leitung: Roger Norrington Antonín Dvorák: "In der Natur", Konzertouvertüre op. 91 Nr. 1 SWR Symphonieorchester Leitung: Jakub Hrusa Der grüne Beethoven - das UN-Weltklimasekretariat und die Bonner Beethoven-Gesellschaft haben den 5. Juni zum "Pastoral Day" ausgerufen. Wir senden ein passendes Feature über die "Pixelsinfonie" des zeitgenössischen Komponisten Michael Rauter. Er bringt Beethovens Pastorale bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen in die Zimmer eines Hotels, sodass Konzertbesucher die Musik wahlweise "verpixelt" in den einzelnen Zimmern hören können oder im Gesamtklang draußen vor dem Hotel, dazu die "unverpixelte" Pastorale Beethovens und eine Sinfonie von Beethovens Zeitgenossen Justin Heinrich Knecht, die das Programm der Pastorale vorwegnimmt.

22.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

22.03 Uhr
SWR2 Krimi

Nelly oder Alles hat seinen Preis Kriminalhörspiel von Anke Beckert Mit: Christine Ostermayer, Hansjörg Felmy, Eva Vaitl, Claudia Wedekind, Hans Caninenberg u. a. Musik: Charly Niessen Regie: Heinz-Günter Stamm (Produktion: BR 1973) Nelly Painter, 40 Jahre alt und völlig unselbstständig, wird von ihrer dominanten, kränkelnden und schwerreichen Mutter drangsaliert und herumkommandiert. Eines Tages taucht Nelly bei der Bank auf und hat eine Kontovollmacht ihrer Mutter dabei, die laut Nelly im Sanatorium ist. Plötzlich steht ihr die Welt offen. Sie beschließt, ein Auto zu kaufen, und empfängt ihren neuen Nachbarn Dan Blake zum Tee. Der wittert seine Chance. Sie verliebt sich in ihn, und fast gelingt Blakes Plan, Nelly zu heiraten, um an ihr Geld zu kommen. Aber Nelly ist längst nicht so unbedarft, wie Blake dachte.

23.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

23.03 Uhr
SWR2 NOWJazz

Abstraktion und Wohlklang - Die Musik des Bassisten Stefan Schönegg Von Thomas Loewner Der aus Heppenheim stammende Bassist Stefan Schönegg lebt seit zehn Jahren in Köln. Längst hat er sich in der dynamischen Jazz-Szene der Rheinmetropole etabliert und ist ein gefragter Sideman in zahlreichen Projekten. 2016 gründete er sein eigenes Quartett "Enso", von dem es inzwischen auch einen größeren Ableger - das Oktett "Big Enso" - gibt. Mit diesen Ensembles lotet Schönegg die Möglichkeiten aus, die sich im Spannungsfeld von notiertem Jazz sowie improvisierter und Neuer Musik ergeben. Als Leitgedanke dient ihm dabei sein Anspruch, Abstraktion und Wohlklang auf einen Nenner zu bringen.

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.05 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Joseph Haydn: Sinfonie Nr. 103 Es-Dur "Sinfonie mit dem Paukenwirbel" Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR Leitung: Roger Norrington Maurice Ravel: Klavierkonzert G-Dur Florian Uhlig (Klavier) Deutsche Radiophilharmonie Saarbrücken Kaiserslautern Leitung: Pablo González Johann Sobeck: Bläserquintett g-Moll op. 14 Albert Schweitzer Quintett Peter Tschaikowsky: Suite Nr. 3 G-Dur op. 55 Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR Leitung: Neville Marriner

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Jean Cras: Klavierkonzert Alain Jacquon (Klavier) Orchestre Philharmonique du Luxembourg Leitung: Jean-François Antonioli Ludwig van Beethoven: Streichquartett G-Dur op. 18 Nr. 2 "Komplimentierquartett" Belcea Quartet Maurice Ravel: "Le tombeau de Couperin" Les Siècles Leitung: François-Xavier Roth Luigi Boccherini: Streichsextett f-Moll op. 23 Nr. 4 Europa Galante Felix Mendelssohn Bartholdy: Klavierkonzert Nr. 2 d-Moll op. 40 Jean-Yves Thibaudet (Klavier) Gewandhausorchester Leipzig Leitung: Herbert Blomstedt

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
ARD-Nachtkonzert

Antonio Vivaldi: Konzert F-Dur RV 433 "La tempesta di mare" Lucie Horsch (Blockflöte) Amsterdam Vivaldi Players Johannes Brahms: Streichquintett G-Dur op. 111 Roland Glassl (Viola) Mandelring Quartett Georg Joseph Vogler: Sinfonie d-Moll London Mozart Players Leitung: Matthias Bamert